Aktive

Aktive
Oben v.l.n.r.: Codrin Gibioiu, Paul Blankenhorn, Florian Schiedt, Felix Kögel, Michael Traub, Lukas Ströbel, Fabian Knieß, Fabian Senf, Petru Balea
Mitte v.l.n.r.: Bernd Kautter, Albrecht Löffler, Timo Schiedt, Florin Gheorghita, Jonathan Mauch, Mike Fleischer, Domenik Radeljak, Sebastian Popp, Mike Es, Rafael Werner, Robert Wendel, Trainer Ewald Fleischer, Torwarttrainer Amir Brajan
Unten v.l.n.r.: Alexander Winter, Talha Bayrak, Gabriel Gomez-Gonzalez, Iljas Brajan, Dominik Hirsch, Lukas Müller, Lucas Grauf, Bonalem Belhadj

Aktuelles

Relegationsspiel am 13.06.2017

TSV Willsbach : FV Wüstenrot II 0:4

Zum zweiten Mal in Folge traten wir das Relegationsspiel um den Verbleib in der Kreisliga A1 an. Nachdem wir letztes Jahr bereits sportlich geschlagen waren, jedoch den A1 Startplatz am grünen Tisch behielten, sollte es nun gegen den FV Wüstenrot II gehen. Es wurde das erahnt schwere Duell.

Wüstenrot kam mit breiter Brust. Mit nur zwei Niederlagen in der gesamten Saison, den zweitmeisten geschossenen Toren und zweitwenigsten bekommenen Toren der Kreisliga B1 hinter dem SV Sülzbach. Demgegenüber der TSV Willsbach mit nur vier gewonnen Spielen sowie einem Unentschieden und den am wenigsten geschossenen Toren der Liga A1.

Trotz hoher Motivation nach einer nicht zufriedenstellenden Saison, wurden wir bereits nach vier Minuten kalt erwischt. Ein individueller Fehler in der Abwehr bescherte dem Gegner das 0:1. Wir versuchten weiter mitzuspielen, was uns teilweise gelang, jedoch konnten wir keine zwingenden Chancen im und um den 16 Meter Raum generieren. Nach dem 0:2 zog sich Wüstenrot etwas zurück, was wir jedoch wiederum nicht nutzen konnten. Der Halbzeitstand mit 0:3 war daher vollkommen verdient.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit bestimmten wir das Geschehen, wobei uns weiterhin der ersehnte Anschlusstreffer verwehrt blieb. Wüstenrot spielte das Spiel gekonnt herunter, erhöhte noch zum 0:4 Endstand und darf zurecht in die Kreisliga A1 aufsteigen.

Für uns bedeutet das den Abstieg in die Kreisliga B1, wo wir jedoch unseren Weg konsequent weitergehen werden. Unsere jungen, eigenen Spieler sollen sich, ergänzt durch zum Team passende Spieler, weiterentwickeln. Dass dies ein Prozess ist, der Zeit benötigt, war uns bereits vor der Saison klar. Auch wenn das ein schwacher Trost ist, konnten wir im spielerischen Bereich bereits eine Verbesserung zur vorherigen Saison feststellen.

Wir bedanken uns bei unseren Fans, Sponsoren und Helfern und wünschen uns, dass ihr uns auch eine Liga tiefer anfeuert und die Treue haltet. Bei konstruktiver Kritik dürft ihr auch gerne auf uns zukommen und mit uns diskutieren.

Ansprechpartner

Tobias Grauf
Aktivenleiter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingszeiten

Dienstag
19:30 - 21:00
Sportplatz Willsbach

Donnerstag
19:30 - 21:00
Sportplatz Willsbach

Links

Besuchen Sie uns auch auf FUSSBALL.DE und Facebook